Im Rahmen der Fluthilfe im Ahrtal startete der Verein mit seiner Gründung auch gleich ein wichtiges und großes Projekt, welches innerhalb kurzer Zeit viel größer wurde als es ursprünglich gedacht war.  


Zusammen mit vielen unterstützenden Firmen, der Unterstützung von der Reservistenkameradschaft Ramstein-Landstuhl und zahlreichen privaten und ehrenamtlichen Helfer*innen entstand in Sinzig Löhndorf ein KochCamp. 


Durch Spenden konnte der Verein verschiedene Essenausgabestellen mit kostenlosen Mahlzeiten und Lebensmitteln versorgen und durch die Beauftragung der Behörden belieferte der Verein zur Überbrückung auch über mehrere Wochen offizielle Ausgabestellen mit warmen und kalten Mahlzeiten, bis lokale Gastronomen diese Aufgabe ab dem 1. November übernehmen konnte.



Über 100 Helfer*innen waren in diesen knapp 2 Monaten im Einsatz und machten diese herausfordernde Zeit für viele Menschen zu etwas ganz Besonderem. Aber auch wenn das KochCamp beendet ist, unterstützt Bunt-kochen auch weiterhin das Katastrophengebiet zusammen mit dem Aktionsbündnis YouAhrNotAlone.

Wir danken allen Beteiligten von ganzem Herzen!