Begegnungsstätte - Kaffee Kunterbunt

„Jeden Tag ein Stück Hoffnung geben“ 

Für die Bewohner*innen der Seniorenresidenz „Dorea Familie – Dietzenbach, gibt es seit dem 16.10.2021 ein kontinuierliches Ereignis der besonderen Art und damit einen unvergesslichen, kunterbunten Hoffnungsschimmer in den oft sehr tristen Pflegeheim-Alltag.    


Bunt-Kochen startet mit dem Kaffee Kunterbunt sein 2. Projekt und freut sich schon jetzt auf großen Zuspruch.


Bunt-Kochen öffnet in Eigenregie die Pforten des „Kaffee’s Kunterbunt“ und lädt dann in der Anfangsphase jeweils Samstags und Sonntags in der Zeit von 14:00 Uhr – 16:30 Uhr alle Bewohner*innen und deren Angehörige zum gemütlichen Verweilen bei leckerem selbstgebackenem Kuchen sowie einer Vielzahl aromatischer Kaffee- und Tee – Köstlichkeiten ein. 

Im Vordergrund steht die Begegnung, das Kennenlernen, die Zeit für das Miteinander und natürlich das Aktivieren des Wohlfühl-Effektes. Die Besonderheit im „Kaffee Kunterbunt“ ist, dass dieses Erlebnis sowohl für die Bewohner*innen als auch deren Angehörige absolut kostenfrei ist! Sollte das Projekt auf einen breiten Zuspruch treffen, ist geplant, das Kaffee Kunterbunt auch regelmäßig unter der Woche zu öffnen.


Natürlich freuen sich die Initiatoren / die ehrenamtlichen Helfer*innen über ein Dankeschön in Form einer kleinen Spende, aber es ist ausdrücklich an dieser Stelle gesagt, dass dies weder ein MUSS noch eine BEDINGUNG ist.Wer aus dem Raum Dietzenbach (63128) kommt und gerne mithelfen möchte kann sich gerne an uns wenden. Wir freuen uns über jeden Helfer*inn.

Ein besonderes Dankeschön gilt auch an „Dorea Familie“ für die Unterstützung durch die Bereitstellung der Räumlichkeiten.